Kostenloser Online-Kongress: Chronisch Krank durch Umweltgifte


Entdecke jetzt die besten Methoden, um dich von Umweltgiften zu befreien und deine Gesundheit wieder zurückzugewinnen. Du erfährst von 38 Top-Experten und mir selbst, welches die Hauptursachen für toxische Belastungen sind und bekommst praktische Tipps, wie du Umweltgifte wieder loswerden kannst. - Wissenschaftlich, fundiert und verständlich!

GRATIS ONLINE-KONGRESS

16. November bis 26. November

Der Online-Kongress startet in:

02
Tage
.
 
05
Stunden
.
 
00
Minuten
.
 
52
Sekunden

You missed out!

Du bist neugierig, was dich erwartet, wenn du dich kostenlos zum Kongress anmeldest?


Hier ein kleiner Vorgeschmack, was du bei dem kostenfreien Online-Kongress erfährst.

  • Du lernst, wie wichtig Entgiftung heutzutage ist und wie du sie am besten angehen kannst.
  • Du lernst die häufigsten Quellen für Umweltgifte kennen und wie du sie am besten vermeiden kannst.
  • Du erfährst, welche Entgiftungsmethoden existieren und wie effektiv sie sind.
  • Erfahre wie wichtig die Lebensstilfaktoren Schlaf, Ernährung, Bewegung und Stress für deine Entgiftung sind.
  • Lerne, welches die größten Fehler bei der Entgiftung sind und wie du sie vermeiden kannst.
  • Lerne, wie du herausfindest. ob du ein guter oder ein schlechter Entgifter bist.
  • Du erfährst, wie wichtig die Zahngesundheit ist und worauf es dabei ankommt.
  • Du bekommst umfangreiche Informationen über die wichtigsten Mikronährstoffe, die deinen Körper und deine Entgiftung helfen.
  • Du wirst erfahren, wie du Gadolinium wieder los wirst, wie du langsam oder auch ganz schnell entgiften kannst.
  • Du bekommst sowohl einen Überblick über das gesamte Thema, als auch tiefgehende Einzelinformationen zu allen wichtigen Teilaspekten.

"Dieser Kongress ist einzigartig"

Mit diesem einzigartigen Kongress und exzellenten Referenten liegt eine längst fällige Informationsbroschüre vor, die geeignet ist, jedem Menschen Anleitung zu geben, wie er giftfrei, und infolge dessen gesund und leistungsfähig, leben kann. Breit gefächert und doch zusammenhängend und klar verständlich wird aufgezeigt, was Umweltgifte sind, wie diese vergiften und wie man sich giftfrei halten kann.


Wer wissensdurstig ist, wird den Kongress mit Begeisterung verfolgen und das für sich entnehmen können, was der eigenen Gesundheit dienlich ist.

Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht //  Professor für Neurophysiologie und emeritierter Professor für experimentelle und klinische pathologische Physiologie der Charité zu Berlin

Wie funktioniert der kostenfreie
Umweltgifte-Kongress?

Melde Dich zum kostenfreien Kongress mit Deiner E-Mail-Adresse an.

Nutze einfach eines der Anmeldeformulare und sichere Dir einen freien Platz für die Ausstrahlung der spannenden Interviews im Rahmen des Online-Kongresses.

Täglich eine Mail mit Zugang zu 3-4 Interviews während des Kongresses

Es ist denkbar einfach: Ich schicke dir jeweils den Zugang zu den neuen Interviews an den Kongresstagen, sodass du am Computer, Tablet oder Smartphone dabei sein kannst!

Möglichkeit eines Kongresspaket für dauerhaften Zugang

Falls Du die Inhalte unbegrenzt auch über den Kongresszeitraum hinaus anschauen möchtest, kannst du dir das Kongresspaket inklusive zahlreicher Bonusmaterialien holen.

Kongress-Highlights

"

Ich bin froh darüber, einige der klügsten Köpfe ihrer Fachbereiche für diesen Kongress gewonnen zu haben, die Dir in spannenden Interviews wertvolle Einblicke liefern. - Unkas Gemmeker

Dr. med. Dietrich Klinghardt

Arzt & Wissen-schaftler

Dr. med. Volker Schmiedel

Ganzheitlicher Arzt, Seminarleiter

Dr. Johann Lechner

Ganzheitliche Zahnheilkunde

Dr. med. Joachim Mutter

Führender Umwelt-mediziner

Kostenfreie Leseprobe aus "Richtig entgiften" während des Kongresses

Eine ganzheitliche Anleitung zu einem gesünderen, giftbefreiten Körper.

Hör auf zu raten, wie Entgiftung wirklich funktioniert. Meine erprobte Entgiftungs-Formel führt dich Schritt für Schritt durch deine Entgiftung von Körper, Leber, Darm und Gehirn.

Kongresstag 1

Unkas Gemmeker

Willkommen zum Kongress

Dr. Peter Ohnsorge

Klinische Umweltmedizin

Dr. Ori Wolff

Entgiftung im Netzwerk Mensch

Dr. Rainer Didier

Gifte in der Nahrung

Kongresstag 2

Dr. Holger Scholz

Toxische Zahnmetalle

HP Florian Schilling

Darmgesundheit – Der Schlüssel zum Erfolg

Erich Meidert

Schluck für Schluck immer kränker?

Kongresstag 3

Dr. Armin Schwarzbach

Infektionen als Folge einer Schwermetallbelastung

Christian Burghardt

Wie Toxine deine Zellen lahmlegen

Christian Blank

Unsichtbarer Feind?

Kongresstag 4

Dr. Ulrich Volz

Vitamin D und Umweltgifte

Prof. Dr. Günther Amman Jennson

Entgiften im Schlaf

Dipl.-Ing. HP Jutta Suffner

Chronische Entzündungen, Umweltgifte und Lösungen

Kongresstag 5

Dr. Peter Jennrich

Krank nach MRT – Gadolinium und die Folgen

HP Reinhard Clemens

Wie belastet bin ich und wie gut werde ich Giftstoffe los?

Nico DaVinci

Glyphosat – Das Gift in der Nahrung

Christian Dittrich-Opitz

Radioaktivität in der Nahrung?

Kongresstag 6

Dr. Kurt E. Müller

Umweltgifte und Hirnstoffwechsel

Dr. Michael Weber

Demenz und Depression vorbeugen mit TLLLT

Dr. Thomas B. Fischer

Metalltoxikologie im Überblick

Paola Dziwetzki

Quecksilber ausleiten mit dem Cutler Protokoll

Kongresstag 7

Dr. Richard Straube

INUSpherese – Eine Abkürzung

HP Kyra Kauffmann

Melatonin, Methylierung und Entgiftung

HP Annemarie Schmidt

Entgiftungsorgane stärken

Dr. Bodo Köhler

Heilung auf höheren Ebenen

Kongresstag 8

Joachim Mutter

Neurodegenerative Krankheiten durch Umweltgifte

Dr. med. Simon Feldhaus

Essenzielle Mikronährstoffe und Ozontherapie

Prof. Dr. Lutz Schomburg

Selen und Jod - Mehr als nur Schilddrüse

Johannes Kettlehod

Zu Hause entspannt entgiften

Kongresstag 9

Prof. Dr. Karl Hecht

Entgiften mit Zeolith

Dr. Patrick Assheuer

Schleichend krank durch HPU

Dr. Dieter Wittel

Verjüngung mit EDTA

Dr. Friedrich Graf

Was steckt in den Impfungen?

Kongresstag 10

Dr. Dietrich Klinghardt

Die Entgiftung des Gehirns